Wild at heart

(English Version) 

  1. I take part in the event at my own risk. I am aware of the dangers of this training and accept it deliberately.

  2. I fulfil the conditions required for participation by the organizer. This includes the correct sports equipment, such as running shoes etc. and also sufficient liquid to prevent dehydration. I acknowledge the authority of the organizer and its vicarious agents in all the questions concerning the training and safety issues.

  3. I am basically in good medical condition. Possibly. I will immediately inform the responsible trainer of any incidents or injuries during the tour. The organizer and his vicarious agents are not obliged to ascertain and verify my abilities and ability.

  4. I am aware of the fact that neither the organizer nor his vicarious agents can be held liable for personal injury, property damage or property damage of any kind, provided that they have not been negligently or deliberately caused. These are also not liable for the misconduct of the other participants of this event.

  5. I hereby expressly release the organizers from all claims which arise in connection with the participation in the event, in particular on account of an accident, whether for own or third party fault or for any other reason, against the organizers, their legal representatives, vicarious agents or vicarious agents , This liability waiver applies to claims arising out of any legal grounds, in particular for claims for damages arising out of contractual or external liability and also for tort claims. Exceptions to this exemption are claims based on intent or gross negligence on the part of the organizers, their legal representatives or vicarious agents, as well as for the injury to life, body and health.

  6. I undertake to avoid damage to nature during the event and to avoid unnecessary harassment by local residents or other third parties.

  7. I agree that all photographs, films, videos and interviews made in connection with the participation in the event may be used without any remuneration for advertising purposes of any kind by the organizer.

(German Version) 

  1. Ich nehme an der Veranstaltung auf eigene Gefahr teil. Ich bin mir über die Gefahren eines Urban Trainings im Klaren und nehme sie bewusst in Kauf.

  2. Ich erfülle die vom Veranstalter geforderten Voraussetzungen für die Teilnahme. Hierzu zählt insbesondere die richtige Ausrüstung, wie Laufschuhe etc. und auch ausreichend Flüssigkeit um eine dehydrieren zu verhindern. Ich erkenne die Autorität des Veranstalters und seiner Erfüllungsgehilfen in allen den Trainigsablauf betreffenden und sicherheitsrelevanten Fragen an.

  3. Ich bin grundsätzlich in guter medizinischer Verfassung. Evtl. entstehende Beeinträchtigungen oder Verletzungen während der Tour teile ich der verantwortlichen Trainerin sofort mit. Den Veranstalter und seine Erfüllungsgehilfen trifft keine Verpflichtung, meine Fähigkeiten und mein Können festzustellen und zu überprüfen.

  4. Ich bin mir darüber bewusst, dass weder der Veranstalter, noch seine Erfüllungsgehilfen, für Personen-, Sach- und Vermögensschäden jeglicher Art haftbar gemacht werden können, sofern diese nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt wurden. Diese haften auch nicht für das Fehlverhalten der anderen Teilnehmer dieser Veranstaltung.

  5. Hiermit stelle ich die Veranstalter ausdrücklich von sämtlichen Ansprüchen frei, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Event, insbesondere aufgrund eines Unfalls, gleich ob aus Eigen- oder Fremdverschulden oder sonstigem Grund, gegen die Veranstalter, deren gesetzliche Vertreter, Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen, entstehen. Dieser Haftungsverzicht gilt für Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, insbesondere sowohl für Schadensersatzansprüche aus vertraglicher als auch aus außervertraglicher Haftung und auch für Ansprüche aus unerlaubter Handlung. Ausgenommen von dieser Freistellung sind Ansprüche, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Veranstalter, deren gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen sowie für die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

  6. Ich verpflichte mich, während der Veranstaltung Schäden an der Natur und unnötige Belästigungen von Anwohnern oder sonstigen Dritten zu vermeiden.

  7. Ich erteile mein Einverständnis, dass alle im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen, Videos und Interviews ohne Vergütungsansprüche zu Werbezwecken jeglicher Art vom Veranstalter genutzt werden dürfen.